Bicanorm


Bicanorm – Produktbeschreibung des Arzneimittels

  • + Beauty Drinks statt Botox
  • + Super Preisleistungsverhältnis
  • frei-käuflich
  • + Einfache Einnahme
  • + Verträglichkeit

Generated button

Der Wirkstoff von Bicanorm von Fresenius ist ein Salz mit Natrium und Hydrogencarbonat, dieses benötigt der Körper, um das Milieu im Blutes neutral zu erhalten. Vor allem, wenn der pH-Wert in Folge von Lungenfunktiosstörungen oder auch von Nierenfunktionsstörungen in Folge von Natrium Defizit im sauren Bereich liegt, können für betroffene Patienten lebensbedrohliche Situationen entstehen. Das Salz aus dem Arzneimittel stellt das Gleichgewicht im Blut wieder her. Z.B bei einem heftigen Durchfall werden dem Körper wichtige Salze entzogen, diese füllt eine Lösung, die auch Natron (Hydrogencarbonat) enthält wieder auf, und der Mensch fühlt sich wieder wohler. Die Anwendung für das Arzneimittel ist also, angezeigt bei vom Stoffwechsel bedingte Übersäuerung im Blut auch metabolische Azidose genannt und chronische Nierenfunktionsstörungen. Für die schnelle Verbesserung des PH-Wertes ist die Natriumbicarbonat „Fresenius“ 8,4 % – Infusionslösung als Arzneimittel im klinischer Anwendung. Die Arzneimittel werden von der Fresenius Medical Care Deutschland GmbH hergestellt und sollten vom Arzt genehmigt eingenommen werden.

Warum ist Bicanorm so beliebt?

Leidest auch Du an Konzentrationsstörungen, bist anfällig für Infekte oder hast Muskel- und Gelenkschmerzen? Sinkende Leistungsfähigkeit, Kopfschmerzen und Unwohlsein zeigen dir an, dass dein Körper vielleicht Natrium Mangel hat und übersäuert ist. Übersäuerung ist inzwischen eine „Volkskrankheit“geworden. Viele erhoffen sich eine schnelle Hilfe von dem magensaftresistenten Arzneimittel in Form von Tabletten. Es ist in der Apotheke frei verkäuflich. Eine gesunde, mineralstoffreiche und ausgewogene Ernährung ist die Grundlage eines ausgeglichenen Säuer-Basen-Haushalts. Mit dem Arzneimittel kannst Du nach einer Rücksprache mit deinem Arzt auch einer Übersäuerung vorbeugen. Vor allem das darin enthaltene Natrium wird im Blut freigesetzt und kann andere Säuren binden. Damit sind diese dann nicht mehr im Säure-Basen-Haushalt deines Körpers im Umlauf. Das Hydrogencarbonat löst auch Sodbrennen auf, bzw. beugt diesem vor. Das Natrium wirkt säurebindend und ist deshalb in der Form mit Hydrogencarbonat gebunden zu Natriumhydrgencarbonat.

Wie funktioniert Bicanorm?

Das Arzneimittel kann möglichst rasch das Säure-Basen-Gleichgewicht in unserem Körper wieder herstellen und ihn auch aufrechterhalten. Neben einer ausgewogenen Ernährung solltest Du das Medikament als tägliche Nahrungsergänzung einnehmen. Die wichtigste Substanz in Bicanorm ist das Natrium – Hydrogencarbonat. Es ist in magensaftresistente Tabletten eingearbeitet, so dass die Wirkung erst im Darm beginnt, wo der Wirkstoff direkt ins Blut abgegeben wird. Die Substanz neutralisiert schädliche Säuren im Körper und füllt das Natrium auf. Der Arzt ist auf jeden Fall in eine Therapie mit dem Arzneimittel einzubeziehen. Der Überschuss an Natrium kann nämlich auch gefährlich sein und es kommt zu Nebenwirkungen.
Magensaftresistent bedeutet also, dass die eingenommenen Tabletten den Magen unbeschadet durchqueren können, ohne dass die Magensäure sie aufgelöst.
Dünndarmlöslich bedeutet also, dass sich die Tabletten erst dort auflösen, wo der darin enthaltene Wirkstoff ins Blut aufgenommen wird, nämlich im Dünndarm.
Die adäquate Ernährung lässt den Körper leicht seinen neutralen Säure-Basen-Haushalt herzustellen. Säurebildende Nahrungsmittel dürfen hierfür nicht über ein Viertel von deiner gesamten Nahrung über den Tag bilden. Achte also am besten Zusammenstellung deines Speiseplans auf die richtige Menge basischer Nahrungsmittel. Dein Arzt hat bestimmt einige Ratschläge für die Ernährungsumstellung.

Welche Nebenwirkungen hat Bicanorm?

Wie jedes Arzneimittel haben auch diese Tabletten Nebenwirkungen, die aber nicht bei jedem Patienten auftreten. Die Nebenwirkungen sind natürlich nicht erwünscht und treten meist bei einer längeren Einnahme des Arzneimittels auf. Die dramatischste unter den Nebenwirkungen ist die Bildung von Nierensteinen.
Wer eine Störung oder Veränderung seines Allgemeinbefindens im Rahmen der Behandlung bemerkt, der sollte sich an seinen behandelnden Arzt oder den Apotheker seines Vertrauens wenden.
Weitere Nebenwirkungen sind möglich: Ein erhöhter Natrium – Spiegel im Blut (Hypernatriämie), die erhöhte Konzentration von gelösten Stoffen im Blut (Hyperosmolarität). Sprich unbedingt mit deinem Arzt darüber, ehe zu zu so einer Nahrungsergänzung greifst. Neben ihren positiven Wirkungen sind die Tabletten auch für einige Menschen schädlich.

Wo kann ich Bicanorm kaufen?

Du kannst das Arzneimittel in Form von Tabletten in der Online Apotheke kaufen.

Gibt es bereits Erfahrungen zu Bicanorm?

Die Erfahrungen der Kunden nach der Abwendung der Tabletten mit dem Wirkstoff Natriumhydrogencarbonat sind durchwachsen. Der eine ist hochzufrieden, ein anderer bekam hohen Blutdruck davon. Fresenius hat das alles in den Nebenwirkungen klar verdeutlicht. Bei der Einnahme von Natriumhydrogencarbonat kam der Arzt dazu raten auf Kochsalz zu verzichten.

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Bicanorm hat den gleichen Wirkstoff wie Natriumbicarbonat „Fresenius“ 8,4%, allerdings als magensaftresistente Tablette. Natriumbicarbonat „Fresenius“ 8,4% selbst ist ein Konzentrat zur Infusionsbereitung und verdünnt mit entsprechenden weiteren Infusionslösungen über eine Vene direkt in den Blutkreislauf verabreicht.
Natriumbicarbonat „Fresenius“ 8,4% wird bei einem Mangel an Natrium (hyperchlorämische Hyponatriämie), zur Therapie der stoffwechselbedingten Übersäuerung des Körpers und natürlich des Blutes (metabolische Acidose) bei einer intakten Lungenfunktion (rasche und kurzandauernde Wirkung) gegeben. Es dient zur schnellen Erhöhung des pH-Wertes des Blutes (Alkalisierung) beispielsweise nach Vergiftungen mit Salicylaten, Barbituraten und als Beigabe zur Herz-Lungen-Maschine angewendet. Da die Infusionslösung von Fresenius nicht im privaten Bereich zuhause genutzt werden kann, ist Bicanorm das Arzneimittel welches bei Natrium Mangel eingenommen werden.

Informiere bitte deinen Arzt, wenn Du an einer der unten genannten Erkrankungen leidest oder gelitten hast, dann ist die Anwendung meist untersagt:
Eklampsie
Erhöhter Blutdruck
Herzschwäche
Wasseransammlungen in deinen peripheren Gefäßen oder in der Lunge
Erniedrigter Kalium-Gehalt an Kalium im Blut (Hypokaliämie)
Schwere Erkrankung der Leber (Leberzirrhose)
Bei gleichzeitige Behandlung mit Corticosteroiden
Jede andere Erkrankung durch die der Körper zu viel Natrium speichert.

Wie hoch ist der Preis zu Bicanorm?

100 Tabletten kosten 14,90 Euro

In welcher Form kann Bicanorm eingenommen werden?

Bicanorm ist in magensaftresistente Tabletten eingearbeitet. Bei einer vom Arzt diagnostizierten Übersäuerung solltest Du deinem Organismus neben der vom Arzt verordneten Entsäuerungstherapie mit der begleitende Ernährungsumstellung mit Bicanorm helfen, die schädlichen Säuren in deinem Körper zu binden. Eine Substanz die Säure im Blut binden kann ist das Natriumhydrogencarbonat aus Bicanorm. Der entscheidende Punkt warum Bicanorm so erfolgreich ist ist die Verwendung in Tablettenform. Diese Tabletten haben einen magensaftresistenten Überzug. Ohne diesen Überzug werden die Säureblocker Natriumhydrogencarbonat bereits im Magen in ihre Bestandteile wie Kohlensäure zersetzt und erreichen den Dünndarm nicht, wo sie eigentlich in den Blutkreislauf gelangen sollen, um im Blut überhaupt wirksam werden zu können. Außerdem besteht ohne den Überzug mit dem magensaftresistenten Galenik eine weiter Gefahr, nämlich die Bindung der Magensäure, so dass eine Verdauung hier nicht mehr möglich ist. Zur Aufnahme bestimmter Vitamine ist es sehr wichtig das Medikament richtig in Anwendung zu bringen. Wie das Medikament Anwendung findet, steht im folgenden Punkt oder dein Arzt sagt es dir.

 

BICANORM

ca 20 €
8.5

Qualität

8.3/10

Preis

9.0/10

Wirkung

8.7/10

Verträglichkeit

8.1/10

Pros

  • Wirkungsvoll
  • Zufriedene Kunden
  • Frei käuflich

Cons

  • Dosierung einhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.